#1

Wohnzimmer

in Haus der Conants 26.09.2011 23:37
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

.........


nach oben springen

#2

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 13:43
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich klingelte an der Türe und wartete bis Adam mir aufmachte..


nach oben springen

#3

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 13:56
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

er hörte es an der Tür klingeln und stand auf um diese zu öffnen.. er fragte sich wer es denn sein konnte denn ausgemacht hatte er sich mit niemanden etwas.. öffnete die Tür dann einen Spalt und sofort erschien ein schmunzeln auf seinen Lippen als er Diana erblickte. "Diana... hey was machst du denn hier.. es ist doch alles in Ordnung oder?" fragend sah er sie an und zog eine Braue hoch.. bevor er die Tür ganz öffnete und sie mit einer Handbewegung herein bat. er ging direkt mit ihr ins Wohnzimmer und legte dann seine Lippen zu einen sanften aber kurzen Kuss auf die ihren..

//sorry war auch kurz afk


zuletzt bearbeitet 16.10.2011 13:56 | nach oben springen

#4

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 15:03
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich bemerkte wie Adam die Tür öffnete und sah ihn dann freudig an..
Dabei zuckte ich mit der Schulter und lächelte..
"Ja natürlich ist alles ok, ich wollte nur meinen Freund besuchen..", sagte ich dann und ging mit ihm ins Wohnzimmer..
Im Wohnzimmer angekommen wurde sie auch schon geküsst und erwiederte diesen..
"Na wie gehts dir?", fragte sie ihn und lächelte dabei..


nach oben springen

#5

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 15:12
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

er vernahm ihre Worte und grinste dann etwas.. "Dann ist ja gut" in letzter Zeit ging er immer gleich vom schlimmsten aus keine Ahnung warum.. aber er freute sich wirklich das sie da war.

nach dem Kuss löste er sich wieder von ihr und ging zum Sofa. "Setz dich doch" er deutete neben sich und legte dann den Kopf schräg "Danke mir geht es gut soweit und selbst?" er wartete darauf das auch sie sich setzte und ließ seinen Blick auf ihr ruhen "Wir sollten uns alle mal treffen.. jetzt wo Cassie da ist.. wir müssen ihr alles erklären und bereden wie es nun weiter gehen soll" sagte er dann einfach und lehnte sich etwas zurück


nach oben springen

#6

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 15:20
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich guckte ein bisschen verwirrt als er so komisch reagierte und runzelte dann die Stirn.
"Du freust dich gar nicht mich zu sehen, ist irgendwas?", fragte ich ihn dann verwundert und sah ihn ernst an, vielleicht war irgendwas mit seinem Dad oder mit Cassie..

Ich nickte und setzte mich auf die Couch neben ihn..
"Ja mir gehts eigendlich auch gut, danke..", antwortete ich ihm und lächelte dann leicht..

Ich schüttelte den Kopf und blickte ihn an.
"Ja, ich denke die grösste Hürde ist geschafft, in dem wir es ihr erzählt haben und sie uns jetzt endlich glaubt..aber wir müssen unbedingt lernen wie wir damit umgehen..", fügte ich dann ernst hinzu und atmete hörbar aus..


nach oben springen

#7

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 15:30
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

er merkte natürlich das sie eine andere Reaktion erwartet hatte, es war nicht so das er sich nicht freute er hatte in letzter Zeit nur zu viel Sachen über die er nachdenken musste.. die magische Verbindung mit Cassie, der Zirkel, sein Vater manchmal wurde es ihm etwas zu viel was er natürlich nicht sagen würde denn meist legte sich das ja wieder. "Natürlich freue ich mich Diana"

er legte seinen Arm um sie als sie sich neben ihn setzte und zog sie automatisch näher an sich, wobei er ihr einen Kuss auf das Haar gab. "Freut mich das es dir gut geht"

er nickte dann zu ihren Worten denn auch er empfand das nun die größte Hürde geschafft war "Ja das denke ich auch,.. nur ihr Vertrauen hat sie uns noch nicht geschenkt" da war er sich ganz sicher "mhm das müssen wir und zwar so schnell wie möglich" er hörte wie sie ausatmete und lächelte ihr leicht zu "Keine Sorge wir kriegen das schon hin" er kannte Diana und bis jetzt hatte sie noch alles in den Griff gebracht was sie alle betraf, und er würde sie so gut es ging unterstützen immerhin war er auch das zweit älteste Zirkel Mitglied.


zuletzt bearbeitet 16.10.2011 15:31 | nach oben springen

#8

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 15:43
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich sah zu ihm hoch und nickte dann.. "Hmm..okey..", sagte ich dann und als er denn Arm um mich herum legte, kuschelte ich mich an ihn ran..

Ich lächelte als er mir den Kuss gab und nickte dann "Ja mich freust auch..", flüsterte ich und sah zu ihm hoch, als er wieder anfing zu sprechen.

"Ja wir müssen sie einfach davon überzeugen, dass wir ihr nichts böses wollen, sondern einfach sie brauchen, damit unser Zirkel wirklich vollständig ist, denn wir brauchen sie wenn wir die volle Macht anwenden wollen..", ich seufzte kurz und strich ihm sanft über die Brust..
"Irgendwas fällt uns schon ein..", sagte ich hoffnungsvoll, aber ich hatte keine Ahnung wie wir das hinkriegen wollten..Schliesslich war Magie nicht einfach nur zum Spass da..


nach oben springen

#9

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 16:06
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

er spürte wie sie sich an ihn kuschelt und legte sein Kinn an ihren Kopf. sie hatte ja recht, er hörte sich wirklich nicht gerade erfreut an das sie hier war aber sie musste ihm das jetzt einfach mal so glauben.

"mhm das ist leichter gesagt als getan.. glaub mir ich habe es schon versucht, aber ich denke ich habe einen Draht zu ihr gefunden" sagte er jetzt einfach mal "ja wir brauchen sie wirklich.. aber Cassie wird bestimmt selbst bald merken das wir ihr nur gutes wollen und der Zirkel hilft ja auch ihr von daher" er zuckte lässig mit den Schulter. nein die Magie war wirklich nicht nur ein Spaß sie gehörte kontrolliert eingesetzt sonst könnte sie auch ihnen gefährlich werden, das war ihm nur zu gut bewusst.. er würde nochmal mit Cassie reden vielleicht konnte er sie davon überzeugen das sie alle nur Freunde waren. er strich ihr leicht abwesend übers Haar "Was machen wir mit Faye? Sie wird immer Macht besessener"


zuletzt bearbeitet 16.10.2011 16:12 | nach oben springen

#10

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 16:34
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich presste leicht die Lippen zusammen, als ich das mit Cassie hörte, das Gefühl, dass Adam auf Cassie stand, kriegte sie einfach nicht los und das störte sie, schliesslich liebte sie ihn und er war einfach alles für sie..
"Hmm..ich denke ich werd mal mit ihr sprechen unter vier Augen..vielleicht kann ich sie überzeugen..", dabei seufzte ich leicht und sah zu ihm hoch als er das mit Faye ansprach und schüttelte leicht den Kopf..
"Auch mit Faye werd ich sprechen, schliesslich kann sie nichts mehr anwenden, wir haben den Zirkel geschlossen, daher hat sie nur Kraft wenn wir ihr helfen.."


nach oben springen

#11

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 16:48
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

er liebte sie doch auch aber mit dieser Verbindung zwischen ihm und Cassie musste er selbst erst richtig klar kommen das war alles etwas verwirrend für ihn und er hoffte einfach das sich das ganze wieder legte "ja das solltest du vielleicht Mal.. mit dir redet sie sicherlich noch am ehesten und Faye würde sie nur vergraulen.. kennst sie ja" er schmunzelte etwas "du hast recht somit ist das ganze wenigstens unter Kontrolle und sie kann keinen Blödsinn machen'" er strich ihr sanft mit der Hand ihren Arm auf und ab "Aber lass uns jetzt lieber über etwas anderes reden" er hob eine Braue und sah zu ihr hinab "auf was hast du Lust" fragte er sie dann denn er wollte sie auf andere Gedanken bringen.


nach oben springen

#12

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 17:04
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Ich nickte nur und hörte ihm dann zu als er das mit Faye sagte, musste sie leicht auflachen und blickte dann zu ihm hoch..
"Ja, ich hoffe das hilft.." murmelte sie dann und seufzte, sie machte sich wirklich Sorgen, was mit Faye und all dem werden würde, aber irgendwie schafften sie das schon..Schliesslich waren sie nun verbunden, alle - und sie mussten zusammenhalten..

"Ja gerne, keine Ahnung sag du mein Schatz..", ich beugte mich leicht zu ihm hoch und drückte ihm einen Kuss auf die Lippen, es war schön einfach hier mit ihm zu sein und zu reden..


nach oben springen

#13

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 17:12
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

auch er machte sich so seine Gedanken aber bis jetzt hatten sie ja schon so einiges geschafft da wird sich das auch noch geben. "ich hoffe es auch" stimmte er ihr nur zu und musste selbst ein wenig lachen. und was den Zusammenhalt betrifft das mussten sie sowieso ob sie wollten oder nicht.

er hörte ihre Gegenfrage und spürte dann auch schon ihre Lippen auf den seinen worauf er nur etwas schmunzelte "hmm.. das wäre doch schon mal ein guter Anfang" er legte seine Lippen nun wieder auf die ihren und küsste sie somit zärtlich seine Hand legte er dabei unter ihr Kinn. auch er fand es einfach nur schön mit ihr hier alleine zu sein den in letzter Zeit kam die Zweisamkeit die sich beide wünschten viel zu kurz.


nach oben springen

#14

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 17:25
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

Als er ihren Kuss erwiederte und dann das sagte, musste sie leicht schmunzeln und sagte nichts, sondern erwiederte seine Küsse leidenschaftlicher..
Dabei liess sie sich mit ihm auf die Couch fallen und fuhr mit den Händen zu seinem Hals..


nach oben springen

#15

RE: Wohnzimmer

in Haus der Conants 16.10.2011 17:34
von Adam Conant (gelöscht)
avatar

natürlich spürte er die leidenschaft mit der sie seine Küsse erwiderte sofort und genoss es einfach nur.. als sie sich mit ihm auf das Sofa fallen ließ grinste er in den Kuss hinein löste sich jedoch keine Sekunde von ihr. seine Hand wanderte zu ihrem Rücken und blieb dort sanft liegen seine andere Hand lag an ihrer Wange und strich dort zärtlich mit seinen Fingern entlang. und schon waren alle seine Gedanken verschwunden.. so einen Tag nur zu zweit könnten sie ruhig öfter machen, ihm würde es zumindest sehr gefallen. und die anderen werden auch mal ohne Diana und ihn auskommen, bei Notfällen gab es ja immer noch das Handy.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen