#31

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 15.11.2011 22:40
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte seine WOrte und war auf der einen Seite erleichtert denn sie sah nach all der Zeit wieder einen Hoffnungsschimmer, doch was würde mit Brooke sein, könnte sie Ihr dass erneut antun! Aber sie wollte Luke auch nicht schon wieder verlieren! "Luke, wenn es so ist, denn ich liebe dich auch noch und werde es immer tun und will mit dir zusammen sein, denkst du es ist irgendwie möglich, und dass wir mit Brooke sprechen, vielleicht wird sie uns verzeiehen!" Sie sah ihn mit einem fragenden blick an!


nach oben springen

#32

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 15.11.2011 22:43
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Er sah zu ihr hoch als sie sagte, dass sie ihn immer lieben wird und mit ihm zusammen sein will.. "Ich denke ich muss eh noch mit Brooke sprechen, aber verzeihen wird sie uns nicht..wir sagen ihr aber nichts von dem Kuss Peyton..bitte..", sagte er und schaute sie dabei an..



nach oben springen

#33

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 15.11.2011 22:53
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie höre dass er auch gerne mit Ihr zusammen sein will und sie freut sich darüber, denn nun dachte sie endlich mal glück zu haben! "Okay, ich werde ihr davon nichts sagen, aber was ist dass nun haben wir zukunft oder war dass nur ein ausrutscher?!"


nach oben springen

#34

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 08:15
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Ich muss zuerst mit Brooke sprechen.." meinte er und sah sie dabei an. "Aber ich denke ich wäre gerne mit dir zusammen..." flüsterte er noch am Ende...



nach oben springen

#35

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 09:58
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hört was er sagt und ist auf der einen seite erleichtert, denn sie hat es sie sehr gewünscht solche Worte aus seinem mund zu hören, doch was Ihr sorgen machte war wie Brooke reagieren würde, ob sie Ihr je verzeihen würde, dass sie evtl. mit Luke zusammen kommen wird, sie hofft es denn Brooke ist wie eine Schwester für sie und will sie auf keinem Fall verlieren! "Dass freut mich zu hören und ich hoffe dass Brooke uns verzeiehen wird!"


nach oben springen

#36

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:01
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Sein Schädel boomte gerade von Gedanken, wie soll ich es Brooke beibringen? Sie würde ausrasten.. und ich will das ihr nicht antun, denn ich mag sie wirklich..
Gott, dann kommt noch diese ganze Vampirsache dazu, welche mich auch noch so verrückt macht und vorallem unsicher.. "Ich denke nicht das sie das wird.." sagte er dann leise und sah zu ihr hoch.



nach oben springen

#37

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:22
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie merkte auch dass es Ihm nicht leicht viel und dass noch irgendwas war nicht nur die Sache dass sie noch gefühle füreinander hatten! Sie sah ihn mit einem fragenden blick eine weile an bis sie etwas sagte! "Lucas, wenn du Brooke wirklich von ganzem Herzen liebst, dann bleib bei Ihr und wir werden den Kuss vergessen, aber irgendetwas ist doch noch, ist was passiert?!" Sie sieht ihn mit einem fragenden blick an, denn sie spührte dass noch irgendwas war, nur was wusste sie nicht!


nach oben springen

#38

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:25
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Er war einwenig nervös und schüttelte dann den Kopf.. "Ich will den Kuss nicht vergessen Peyton.. okai?" versichterte er ihr und sah sie dabei an. "Nein, es ist alles ok, ich bin nur ein wenig durch den Wind, das ist alles" meinte er dann und seufzte leicht.


nach oben springen

#39

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:33
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte seine Worte und ging einen schritt auf Ihn zu, sie legte eine Hand an seine Wange und sah Ihn mit einem tiefen blick an! "Ich weiß dass all dies nicht hätte passieren müssen, wenn ich früher zu meinen gefühlen gestanden hätte, doch ich wusste einfach nicht wie und ich hatte Angst dass ich dich dann für immer verlieren würde, denn man sieht ja was meine Liebe bei den Leuten anrichtet, immerhin ist meine Mum, meinetwegen gestorben!" Sie sieht in mit einem entschuldigenden blick an, denn sie wusste wie schwer es jetzt war und sein wird!


nach oben springen

#40

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:36
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Als sie einen Schritt auf ihn zu kam, und die Hand an seine Wange legte, erwiederte er ihren Blick und schüttelte dann den Kopf. "Peyton, deine Mom ist nicht wegen dir gestorben, es war ein Unfall, du musst aufhören, dir die Schuld für alles zu geben, ich hätte es mit Brooke einfach nicht so überstürzen sollen" sagte er ruhig und nahm sie dann in den Arm..


nach oben springen

#41

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 10:59
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hört seine Worte dass es nicht Ihre schuld ist und sie hat sich eigendlich schon immer davür verantwortlich gefühlt! "Ja, auf der einen seite weiß ich es ja auch, doch ich habe angst dass auch dir etwas passieren könnte wenn wir es wirklich versuchen sollten!"


nach oben springen

#42

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 11:04
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Peyton mir wird nichts passieren." flüsterte er und hielt sie dabei an ihren Armen. Er gab ihr einen Kuss auf die Stirn..


nach oben springen

#43

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 21:24
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte dass Ihm nichts passieren wird und hoffte dies, denn dies würde sie nicht ertragen! "Okay, ich hoffe es denn ich würde es nicht ertragen wenn dir etwas passiert!" Sie lag in seinn Armen und genoss es! "Willst du alleine mit Brooke reden?"


nach oben springen

#44

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 22:00
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Das bleibt soo Peyton.." sagte er und lächelte ganz leicht, er drückt sie an sich und nickte dann leicht.. "Ja sehr gerne.."


nach oben springen

#45

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 16.11.2011 22:02
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie lächelte weiterhin und schaute dann auf die uhr! "Ohje, ich muss noch etwas fertig zeichnen, ich hoffe dass stört dich nicht aber wir können uns jaa morgen nochmal treffen, da bin ich sicher fertig!"

//PB muss nochmal off, bin morgen wieder gegen 10 oder abends 21uhr on!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen