#1

Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 26.10.2011 14:06
von Diana Meade (gelöscht)
avatar

..............


nach oben springen

#2

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 26.10.2011 21:30
von Lucas Scott | 374 Beiträge

>> Lucas

Nach der SMS von Peyton, hatte er sich angezogen und kam an ihr Haus, dabei klingelte er und wartete auf sie..



nach oben springen

#3

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 26.10.2011 21:34
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie kam an der Haustür an und öffnete diese! Sie freute sich als sie Lucas dort stehen sah, denn Ihr Herz schlug häöher, doch sie durfte nichts sagen und nichts tun! "Hey Luke, komm doch rein!" Sie ging vor in Ihr zimmer und gab ihm ein zeichen dass er Ihr folgen soll!


nach oben springen

#4

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 26.10.2011 21:43
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Hey Peyton!" sagte er und folgte ihr ins Zimmer hinauf..

>> SZ



nach oben springen

#5

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 13:41
von Brooke Davis | 730 Beiträge

>>Park Bänke

ich kam zum Haus von Peyton und schon wieder stiegen mir ungewollt die Tränen in die Augen. Normalerweise war die Tür zwar eh nie abgeschlossen, aber ich beschloss trotzdem lieber zu klingeln. Ungeduldig wartete ich.



nach oben springen

#6

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:09
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

>>>> BZ

Sie ging die Treppe hinunter und öffnete langsam die Tür, denn wer wusste schon was kommt! Sie sah dann Brooke vor der Tür stehen und traute Ihren Augen nicht sie sagte mit einer überraschten stimmlage..."Brooke, was machst du denn hier?" Sie hatte mit allem gerechnet aber nicht damit, sie ging eigendlich davon aus, dass Brooke nie wieder mit Ihr reden würde!


nach oben springen

#7

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:13
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Als Peyton mir die Tür aufmachte presste ich die Lippen zusammen um nicht zu schluchzen. "Hey P.Sawyer" brachte ich leise hervor. "Es..tut mir Leid" sagte ich ebenso leise und schaute sie mit Tränen in den Augen an. "Ich wollte dich nicht aus dem Haus werfen und.. ich brauche dich! Ich brauche meine beste Freundin momentan einfach." sagte ich so gut ich konnte.



nach oben springen

#8

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:16
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte die Worte und war sehr überrascht denn sie hätte wahrschinlich nicht anderster reagiert, schließlich war es eine mieße aktion von Ihr! Und als sie sie so vor Ihrer Tür stehen sah, bekam sie noch ein schlechteres gewissen, denn sie hatte schuld dass es Ihr so schlecht ging! "Brooke es tut mir soo leid, ich wollte dass alles wirklich nicht, und ich brauche dich auch, ich will dich wieder als meine beste Freundin und wenn es heißt dass ich Lucas aufgeben muss dann werde ich dies tun, denn unsere Freundschaft ist mir sehr wichtig!" Sagte sie mit ernst gemeinter stimmlage, denn sie hatte sie in den Tagen schon sehr vermisst!


nach oben springen

#9

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:25
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich nickte leicht. "Bitte lass uns nie wieder streiten" sagte ich und umarmte sie dann. Natürlich war ich nicht begeistert davon das sie Gefühle für Lucas hatte, aber das war mir gerade egal, ich wollte einfach meine beste Freundin zurück haben, ich hasste es mit Peyton zu streiten. "Mir ist unsere Freundschaft doch auch wichtig!" sagte ich dann.



nach oben springen

#10

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:30
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie erwiederte die umarmung und ist froh sie endlich wieder zu haben denn sie hasste es auch mit Ihr zu streiten vor allem wegen sowas, sie wollten nie wegen jungs streiten und dann ist es doch soweit gekommen! "Okay, ich will auch nie wieder so mit dir streiten, denn ich habe meine beste Freundin vermisst!" Lächelte ich leicht, denn die nachwirkungen von dem gestrigen abend waren noch leicht zu sehen und vor allem zu spühren!


nach oben springen

#11

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:34
von Brooke Davis | 730 Beiträge

"ich hab dich auch vermisst" sagte ich lächelnd. Ich hatte immer schon gesagt 'hoes over bros'. Peyton war mir einfach unendlich wichtig. Sie war nicht nur meine beste freundin, sie war meine familie. "du siehst kaputt aus" stellte ich fest. "gehts dir gut?" fragte ich besorgt.



nach oben springen

#12

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:39
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte Ihre worte und lächelte! "Ja, mir geht es gut, jetzt wo wir uns wieder vertragen haben sogar noch besser!" Sie lächelte sie an und hoffte dass sie sich nie wieder so sehr streiten würden! "Wie geht es dir?" Immerhin hatte sie Ihr dass Herz gebrochen, da müsste eher sie fragen ob alles in Ordung ist!


nach oben springen

#13

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:44
von Brooke Davis | 730 Beiträge

"das freut mich" sagte ich und lächelte leicht. Bei ihren worten atmete ich durch und zuckte leicht mit den schultern. "Naja es geht so.. Aber du hast recht das hier macht einiges besser" sagte ich und zwinkerte ihr zu.



nach oben springen

#14

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 14:59
von Peyton Elisabeth Sawyer | 119 Beiträge

Sie hörte dass dies was hier gerade passierte bei Ihr auch einiges besser machte und war erleichtert darüber! "Dass freut mich!" Denn dass ist dass mindeste was sie tun konnte, Ihr trost zu spenden und bei Ihr zu sein, doch was Ihr duch den Kopf ging was würde jetzt mit Lucas passieren, wie würde er reagieren???!


nach oben springen

#15

RE: Eingang/ Vor dem Haus

in Haus von Peyton Sawyer 28.10.2011 15:05
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich lächelte leicht. Trotz allem fragte ich mich wie es jetzt mit Lucas weiter gehen würde. Ich wäre natürlich immer noch gerne mit ihm zusammen aber ich wusste nicht ob ich das könnte wenn er auch Peyton liebte.
"Und was hast du heute noch vor?" fragte ich lächelnd und schob den Gedanken erstmal beiseite.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen