#1

Im Wald

in Wald 26.09.2011 10:43
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

..........

nach oben springen

#2

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 19:40
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Katherine lief gerade durch den Wald. Sie musste an Stefan denken. ~Gott...was hat Klaus nur aus ihm gemacht? Ich werde ihm aber schon noch helfen...~ dachte sie sich und lief weiter. ~Dieser Mikael...ich muss ihn finden...gegen Klaus komm ich nicht im geringsten an...~ der Gedanke nervte sie wirklich. Sie seufzte kurz leise auf.


nach oben springen

#3

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 19:43
von Niklaus | 123 Beiträge

>> Boathouse

Klaus ging nachdem Treffen mit dem Werwolf im Wald entlang und sah aus weiter Entfernung Elena, oder nein es war Katherina, sein hinterhältiges Schmunzeln wurde grösser und er schlich sich leicht an sie ran, dann tat er so als wäre er ein Jogger. "Hey Miss, haben Sie ein Wasser?" Er blieb immernoch hinter ihr und wartete bis sie sich umdrehte.



nach oben springen

#4

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 19:46
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie hörte eine Stimme. ~Wieso kommt die mir nur so bekannt vor?~ fragte sie sich und drehte sich dann zu Klaus. Sie sah ihn an und musste leise schlucken. "Klaus..." meinte sie und wich ein wenig von ihm. ~Wenn man schon an den Teufel denkt dann steht er auch schon vor dir...na Klasse...ich hoffe nur das er sich nicht rächen will...aber das wird er bestimmt...~ dachte sie aber sagte es natürlich nicht.


nach oben springen

#5

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 19:49
von Niklaus | 123 Beiträge

Klaus wartete bis Katherina sich umdrehte und schmunzelte schon böse. "Katherina, so überrascht?" Sein Schmunzeln wurde grösser und er richtete sich ein wenig auf. "Ich wusste doch ich werde dich wieder sehen Liebes!"
Er musterte sie leicht und sah dann wieder zu ihren Augen. "Was sagst du zu Stefan? Richtig gut oder? Ich wusste das in ihm noch was steckt!"



nach oben springen

#6

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 19:53
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Nicht wirklich...ich wusste schon das du hier bist aber ich hätte nicht gedacht das ich dich so früh treffe..." sagte sie dazu. Sie musterte ihn nur kurz. "Ehrlich gesagt...ich hatte es nicht gehofft aber es wäre später ja sowieso passiert..." sagte sie denn wenn sie Mikael nicht finden würde dann hätte sie versucht mit Klaus zu reden...auch wenn dieser sie hasste.
Sie erwiederte kurz seinen Blick, schaute dann aber schnell weg von seinen Augen. "Ich finde es nicht gut das du das mit ihm machst...wieso ausgerechnet Stefan?"


nach oben springen

#7

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:06
von Niklaus | 123 Beiträge

"Ja tada hier bin ich Sweetheart!" Er streckte seine Arme leicht aus und schmunzelte verstohlen. "Du findest es nicht gut? Warum den nicht? Ach ja, warum Stefan, erstens, ich tue ihm einen Gefallen und zweitens, er ist einfach ein Ripper und er hat mich schon 1920 fasziniert!"
Seine Antwort sollte ihr reichen..



nach oben springen

#8

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:11
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Ich freue mich Klaus" sagte sie in einem leicht ironischen Ton. "Weil er das alles nicht will Klaus...du zwingst ihn zu Dingen die er nicht tun möchte!" meinte sie. "Er war bisher kein Ripper...vielleicht damals aber bevor du hier aufgetaucht bist war er nicht so..." fügte sie hinzu. Sie überlegte ob sie ihn i-wie überzeugen konnte damit er Stefan in Ruhe ließ...aber das konnte sie nicht...


nach oben springen

#9

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:14
von Niklaus | 123 Beiträge

"Nicht so zickig Katherina, du weisst ein Fehlzug und dein geliebter Stefan ist tot" Er klang ziemlich drohend, aber beruhigte sich wieder. "Er war immer ein Ripper, sobald du ihm Blut gibst, dreht er durch, ich habs ihm nur erleichtert!"
Seine Antwort war kühl aber er meinte es so wie er es sagte.



nach oben springen

#10

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:18
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie hörte seine Worte. "Es tut mir leid Klaus..." sagte sie nun denn sie wollte nicht das er Stefan etwas tat. Dann schüttelte sie nur noch leicht ihren Kopf da sie seinen Worten nicht glaubte...okay...er hatte wohl schon immer ein Problem mit Menschenblut gehabt aber bisher konnte er es doch kontrollieren...dank Klaus hatte sich das nun aber geändert.


nach oben springen

#11

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:24
von Niklaus | 123 Beiträge

"So ist es gut!" Er freute sich einfach darüber, das jeder von ihm Angst hatte^^ "Du überlegst ob es nicht stimmt was ich sage nicht wahr?"



nach oben springen

#12

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:28
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie sagte nichts mehr. Am liebsten würde sie Klaus einfach nur loswerden wollen aber das ging nicht so einfach und das regte sie wirklich auf...
"Nein...ich bin nur ein bisschen nachdenklich...mehr nicht..." meinte sie. Sie wusste nicht wieso aber es war komisch für sie das er sich nicht an ihr rächen wollte...aber das war besser für sie denn Stress mit noch einem Ursprünglichen wollte sie nicht...


nach oben springen

#13

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:37
von Niklaus | 123 Beiträge

"Katherina, nun kommen wir zu dir, du hast mir meinen Plan versaut, aber jetzt hat er doch noch geklappt und darum bin ich nur noch halb so sauer. Aber du verstehst wenn ich dir immernoch nicht verzeiht habe oder meine Liebe?"
Er ging leicht um sie herum und drückte ihr einen Pflock in den Rücken.

"Dank, dir musste ich noch weitere hundert Jahre warten, bis ich diese Kraft spüren durfte und solltest du mir irgendwie in die Quere kommen, dann werde ich Stefan vor deinen Augen quälen und dann grauenvoll töten, dass Gleiche werde ich dann mit Damon machen und am Schluss werde ich dich austrocknen lassen, darum solltest du nur auf den Gedanken kommen, sind deine Geliebten tot! Aber fürs erste, bleibt es so"
Er wirkte ziemlich psycho manchmal, aber er war es auch, er war besessen..



nach oben springen

#14

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:41
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

//Man Klaus xD

"Verzeih mir Klaus..." sagte sie nur leise. Sie hatte so gehofft das er sie nicht darauf ansprechen würde aber das tat er nun. Sie spürte dann einen Schmerz in ihrem Rücken...es war der Pflock...sie keuchte leise auf und zog ihn noch nicht raus da sie wusste das es vielleicht ein Fehler war und ihn nur wütender machte...er war einfach nur unberechenbar...

Sie hörte seine Worte und unterdrückte ein drohendes knurren. "Bitte...lass Stefan und Damon da einfach raus..." konnte sie nur sagen...~Reiß dich zusammen Kat...du darfst nun nicht wütend sein und impulsiv handeln...das könnte dich dein Leben kosten...oder noch schlimmer das Leben von Stefan und dann das von Damon...~


nach oben springen

#15

RE: Im Wald

in Wald 10.11.2011 20:48
von Niklaus | 123 Beiträge

// haha sorry sweetheart

Er hörte wie sie sich abermals entschuldigte und er grinste als sie aufkeuchte, auf Grund des Pflocks. "Ich werds dir jetzt für heute durchkommen lassen, aber du weisst ja was du machen sollst, damit es nicht passiert!"
Seine Worte sollten deutlich rüberkommen, er wusste das er manchmal zu fies war, aber das machte ihm Spass bis ans Ende..

"Oh was hör ich da etwa ein Knurren?" Er nahm einen weiteren Pflock und rammte in ihr in den Bauch. "Ich hoffe Rebekah hat schon ordentlich Arbeit mit dir geleistet!"

Er hatte seine Schwester nur kurz gesehen und gefreut hatte sie sich nicht, naja was solls..



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen