#1

Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 22:35
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

>> Gilbert

Ich kam am Strandufer an und sah eine Joggerin die vorbeiging, *Stefan reiss dich zusammen!!* doch ich konnte nicht, sie roch zu gut, dabei ging ich auf sie zu und biss sie einfach nieder bis sie zu Boden ging..Die Leiche liess ich liegen und setzte mich in den Strand..



nach oben springen

#2

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 22:39
von Niklaus | 123 Beiträge

Frisch wieder in Mystic Falls angekommen machte Klaus sich auf die Suche, nach Elena, Rebekah und Stefan. Das erste Ziel hatte er schon gefunden und er schmunzelte als er die Leiche sah. "Wow, Stefan du hast dich gemacht!"
Seine Stimme klang belanglos und er sah zu ihm runter, leicht freuend auf seinen erstaunten Blick.



nach oben springen

#3

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 22:43
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich wurde leicht aus den Gedanken gerissen, ich erkannte die Stimme, aber wollte es nicht wahrhaben.. "Klaus..", sagte ich und drehte mich um, dabei stand ich auf und sah misstrauisch zu ihm.
"Du kanntest mich schon, aber hast mir nie was davon erwähnt!", meine Stimme klang ernst und er erinnerte sich an Klaus noch ganz genau...



nach oben springen

#4

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 22:47
von Niklaus | 123 Beiträge

Klaus bemerkte das Gesicht von Stefan und grinste nur frech vor sich hin.
"Ja was für eine Überraschung, Rebekah musste dir natürlich wieder die Erinnerung geben, naja, dann hat sie das schon erledigt! Aber wenn ich mir dich hier so anschaue, kommt der Rippah wieder aus dir heraus"

Sein Schmunzeln wurde dreckiger und er beugte sich zu ihm.
"Ein kleines bisschen fehlt noch dann bist du brauchbar, du willst wissen was, du sollst deine Gefühle abstellen, alle einfach weg"
Er brauchte schliesslich jemanden der so skrupellos war, wie er selbst, obwohl es einen solchen nicht gab, aber Stefan faszinierte ihn als Rippah und er könnte ihn gut gebrauchen.



nach oben springen

#5

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 22:53
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ja sie hat es mir gesagt!!", meinte ich streng und sah ihn dabei an. Ich verschrenkte die Arme vor der Brust und lachte gespielt auf.
"Du denkst wirklich ich würde meine Gefühle ausstellen, nur damit ich so kalt werde wie du, niemals!!", antwortete ich ihm und sah ihn ernst an...



nach oben springen

#6

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 23:23
von Niklaus | 123 Beiträge

"Naja wenn du es nicht tust, dann werd ich es tun" seine Stimme wurde lauter und er schaute ihn nur an.
"Schalt sie ab!" Drohend sah er ihn an und manipulierte ihn mit seinem Blick, seine graublauen Augen funkelten leicht.
"Schalt deine verdammten Gefühle ab und tu was ich dir sage Rippah!"
Klaus beobachtete, Stefan wie er die Manipulation annahm und schmunzelte vor sich her. Genau so gefiel es ihm.



nach oben springen

#7

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 23:31
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

ich spürte wie er mich packte und manipulierte, ich versuchte mich zu wehren, aber ich schaffte es nicht. Plötzlich fühlte ich nichts mehr in mir drin.
Es war wie leer, ich stiess Klaus leicht weg und sah ihn dann grinsend an. "Jetzt kann es losgehen", sagte ich nur und sah Klaus an.



nach oben springen

#8

RE: Strandufer

in Am Pier 07.11.2011 23:45
von Niklaus | 123 Beiträge

"Und jetzt möchte ich gerne zu meiner kleiner Schwester!"

Seine Stimme klang verlangend und rechthaberisch, er grinste dann als er Stefan's Worte hörte..



nach oben springen

#9

RE: Strandufer

in Am Pier 08.11.2011 08:04
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ich werd ihr schreiben und dann dich zu ihrem Hotel bringen" sagte ich und ging dann los.

>> Hotel Rebekah



nach oben springen

#10

RE: Strandufer

in Am Pier 11.11.2011 22:12
von Quinn James (gelöscht)
avatar

von: Grill
Wir kamen alle drei am strand an und ich lächelte die beiden an "es ist echt wundervoll hier."ich lief dierekt zum wasser zo meine schuhe aus und setzte mich so hin das wenn eine welle kam sie genau meine füße traf.

nach oben springen

#11

RE: Strandufer

in Am Pier 11.11.2011 22:14
von Charline | 101 Beiträge

Charly wurde von damon mitgezogen. "damon ich weiß was ihr seid und wieso ister soo agressiv?" fragte sie noch und musterte ihn.
sie wandte sich an quinni und nickte "ja es ist wundershcön"
sie zog ihre schuhe aus und setzte sich neben sie.

nach oben springen

#12

RE: Strandufer

in Am Pier 11.11.2011 22:35
von Damon Salvatore | 120 Beiträge

Die Aussicht war wirklich schön ich sollte unbedingt mit Elena mal hier hin gehen. Ich glaube ich sollte ihr mal eine SMS schreiben also holte ich schnell mein Handy raus und schrieb ihr.Als Charline meinte das sie wusste wer wir sind war ich irgendwie geschockt,aber auch froh. Nachdem sie wissen wollte warum Stefan so agressiv war sagte ich zu ihr:"Das liegt einfach dran das er kein Blut getrunken hat du musst ihm halt etwas zeit geben dann ist er auch lieb zu dir.". Ich setzte mich zu den beiden und genoss auch den Strand und das Wasser."Sag mal Quinn bist du Wasserscheu?". Ich nahm Quinn und schmeißte sie ins Wasser und Charline auch ich musste lachen und sprang dann auch hinterher. Es war einfach nur witzig ich wusste das sie sich bestimmt aufregen, aber das war mir egal.
















nach oben springen

#13

RE: Strandufer

in Am Pier 11.11.2011 22:43
von Charline | 101 Beiträge

sie nickte nur kurz und seufzte dann. als sie ins wasser geschmissen wurde schrie sie und schaute erschrocken auf."na warte das wirst du büßen" sie flitzte zu ihm hin und wollte ihn ins wasser zerren doch er war stärker als sie also auch schwerer zu bewegen. doch sie schaffte es. sie zog ihn ins wasser und sporang dann auf seinen rücken. so das er umfallen müssste

nach oben springen

#14

RE: Strandufer

in Am Pier 12.11.2011 17:19
von Alex Dupre (gelöscht)
avatar

Sie war vor ein paar Tagen erst angekommen, denn sie war neu hier und kannte noch nichts und niemanden. Nachdem sie ausfepackt hatte machte sie sich auf den Weg um alles zu erkunden. Freundlich lächelte sie jeden an und landete iwann am Strand. Dort sah sie ein paar Leute und lief neugierig zu ihnen. "Hey, ihr," hauchte sie fast schüchtern und setzte sich auf den körnigen Sand.

nach oben springen

#15

RE: Strandufer

in Am Pier 12.11.2011 17:25
von Charline | 101 Beiträge

Charly schaute auf und krallte sich an damon fest. denn er war immernoch nicht umgefallen und sie versucte es immer weiter. sie sah eine junge frau, zumindestens sah sie jung aus, sie läcelte sie an und sgte "hay" sie grinste."wie heist du?" fragte sie und viel runter in das wasser. böse schaute sie zu ihm hoch kroh jedoch zum strand und setzte sich neben die frau.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen