#76

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 11:44
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Kat sah zu ihm. ~Genau die Reaktion die ich erwartet hab...~ dachte sie sich. "Ich dachte du bist nichtmehr hungrig und du hast alles unter Kontrolle?" sie zog eine Augenbraue hoch. "Du hast ein Problem Stefan also lüg mich nicht weiter an sondern lass dir helfen bevor du wirklich noch zu einem richtigen Ripper wirst und ganz Mystic Falls aussaugst!" sagte sie ernst. Sie blickte dann zur toten Frau. "Es sei denn natürlich du willst weiter i-welche unschuldigen Frauen töten..".


nach oben springen

#77

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 12:52
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ja soll ich dir einmal jemand blutiges hinstellen..", sagte ich dann und sah sie dabei an.. "Katherine, ich habs unter Kontrolle, dir macht es doch Spass mich so zu sehen.", meinte ich dann und sah zur toten Frau..
Mir machte es keinen Spass, ich bereute es...warum hatte ich nur damit angefangen..
"Ganz Mystic Falls? Du bist verrückt!", gab ich leicht trotzig zurück dann sah ich zu Katherine. "Man kann nicht ändern was man ist ! Das hast du selbst einmal gesagt! Ich bin ein Ripper und der war ich schon immer!"



nach oben springen

#78

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 12:58
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Ich hab mich unter Kontrolle also würde es mir nichts ausmachen!" meinte sie. "Du denkst es macht mir spaß? Da denkst du falsch...ich mag zwar beide Seiten an dir aber ich weiß das du das alles bereuen wirst...auch wenns dir später klar wird..." sagte sie nun. Sie verdrehte ihre Augen. "Wenn du mir nicht glaubst dann wirst du es später selber sehen..." sie verschränkte ihre Arme. "Ich weiß es...aber das warst du niemals Stefan...! Du wolltest niemals unschuldige Menschen einfach so töten...das hab ich in den Jahren mitbekommen...und bevor du etwas dazu sagst...ich hab dir damals nachspioniert...manchmal" sagte sie.


nach oben springen

#79

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:06
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Siehst du, du sagst es selbst, du magst beide Seiten...taada...ich hab aber nur eine Katherine..die andere Seite, ist in diesem Moment verschwunden als Elena mir gesagt hat, dass sie mich hasst!", ich sah zu ihr hoch und schluckte leicht..
"Das war ich niemals, aber das bin ich jetzt..", meinte ich dann und als sie sagte das sie mir hinterher spioniert hatte, sah ich sie leicht ungläubig an. "Das hast du?"



nach oben springen

#80

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:14
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Als er das sagte sah sie ihn nur an. Sie sagte eine Weile nichts denn i-wie hatte sie ja Schuld an der ganzen Sache...hätte sie nicht mit Stefan geschlafen dann würde Elena nicht mit ihm Schluss machen und er wäre jetzt nicht so...."Also willst du nun der kalte gefühlslose Bad Boy bleiben?" sie sah ihn nicht gerade begeistert an...
"Aber du musst nicht so sein...ich meine jeder Blinde merkt doch das du das nicht willst..." sie sah dann sein Gesichtsaudruck. "Du glaubst mir nicht? 1987 warst du in Chicago...auf einem Konzert mit Lexi...du hast die ganze Zeit mit ihr getanzt und ich hab dich von der Ferne beobachet..." gestand sie nun.


nach oben springen

#81

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:23
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ich bin kein kalter, gefühlsloser Bad Boy, ich bin immernoch Stefan..falls du das vergessen hast..", sagte ich leicht gereizt und blickte zum toten Körper der Frau..
"Ich kann nicht mehr aufhören..", antwortete ich ihr und blickte nochmals zur Leiche.. "Katherine, es ist in mir, ich kann nicht mehr stoppen, am liebsten würde ich jede Person, welche mir in den Weg kommt aussaugen bis zum letzten Tropfen...", ich schluckte kurz und als sie weitersprach ging ich ihr näher und küsste sie einfach..



nach oben springen

#82

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:29
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Du führst dich gerade aber so auf! Ich weiß das du noch Stefan bist...aber das Blut verändert dich..." sagte sie. Sie merkte das er etwas gereizt war aber das ignorierte sie erstmal einfach..."Du wirst es auch niemals stoppen können denn es liegt in der Natur eines Vampirs...aber du kannst daran arbeiten...dann würdest du es wenigstens kontrollieren können...ich meine du hast so viele Jahre ohne Menschenblut gelebt...dann schaffst du das ganz sicher!" sagte sie und versuchte ihn zu überzeugen. Sie sah dann wie er näher zu ihr ging und sie spürte seinen Kuss....diesen erwiederte sie und umarmte ihn dann einfach. "Ich werde dir auch helfen Stefan..." flüsterte sie in sein Ohr. Sie würde es für ihn tun...


zuletzt bearbeitet 07.11.2011 13:31 | nach oben springen

#83

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:35
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ich kann nichts dagegen machen Katherine", sagte ich und drückte meine Augenbrauen zusammen..."Ich möchte etwas fühlen, wenn ich diese tote Person anschaue, aber ich tu es nicht..es macht sich nichts..doch hingegen wenn ich dich anschaue..dann fühl ich die Person in mir..", fügte ich hinzu und wurde ein wenig kleinlaut.
Als sie erwiederte und mich umarmte, drückte ich sie an mich und nickte leicht.. "Wie..?", fragte ich mich dann nur und atmete leicht aus..



nach oben springen

#84

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:45
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Doch kannst du...aber du darfst nicht so negativ denken" antwortete sie. Sie wusste wie verzweifelt sich Stefan gerade fühlen musste...sie dachte nur an ihre erste Zeit als ein Vampir...sie musste auch alles alleine lernen und bewältigen...aber sie hatte es hinbekommen. Dann hörte sie das was er sagte...das fand sie gerade unglaublich süß von ihm...aber sie sagte das natürlich nicht. "Es ist gerade alles in einem Stau...du bist wütend und verletzt wegen der Sache mit Elena...deshalb fühlst du gerade nichts wenn du andere Wesen tötest...aber wir kriegen das schon wieder hin...das werden wir i-wie schaffen..." sagte sie. Sie wurde an ihn gedrückt. Sie löste sich dann aber doch wieder von der Umarmung und sah ihn an. Sie wusste zwar das er sich das gefragt hatte aber sie sagte trotzdem was dazu. "Wir müssen das langsam angehen...du musst zuerst lernen das du einen Menschen niemals ganz aussaugen darfst...wenn es zuviele Tote in einer kurzen Zeit gibt dann wird das alles zu verdächtig und das ist auch nicht gerade das beste für dich..."


nach oben springen

#85

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:53
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich schluckte nur bei ihren Worten und hörte ihr dann zu. Dabei senkte er leicht den Kopf und atmete ein und aus..
Sie sagte das mit Elena und sonst auch allem.. Sie redete, immer von einem Wir, und ich war ihr in diesem Moment so unglaublich dankbar..
"Ja das muss ich wohl aber wie bitte...ich bin hungrig und das die ganze Zeit.."



nach oben springen

#86

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 13:59
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Kat wusste wieso er die ganze Zeit hungrig war...es lag daran das er die letzten Jahre nur Tierblut getrunken hatte und Menschenblut nichtmehr wiederstehen konnte..."Ich denke du musst deine Ernährung ersteinmal wieder umstellen...immer wenn du Tierblut getrunken hast hattest du ein Verlangen nach Menschenblut aber du hattest es trotzdem unter Kontrolle...also darfst du ersteinmal nicht immer das Blut von den Menschen trinken...du musst dich abwechseln...also zum Beispiel einen Tag nur das Blut der Tiere und beim nächsten mal wieder das von Menschen...und vielleicht solltest du nicht unbedingt jeden Tag in einer riesen Menschenmenge stehen...das würde es dir auch nicht leichter machen..."


nach oben springen

#87

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 14:05
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Ich soll mich wieder von Bambi ernähren, du verarschst mich gerade?", fragte ich sie unglaubwürdig und sah sie dabei an..
"Abwechslung, Katherine, wenn ich einen Mensch unter meine Finger bekomme, dann reiss ich ihn auseinander..und es geht nicht mehr lange, dann würde ich auch eine Brooke auseinanderreissen..es bebt in mir..das ist nicht so einfach.."



nach oben springen

#88

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 14:15
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

// Ich mag dein Bild :D

Kat seufzte. "Das tue ich nicht...sorry Stefan...aber du hast dich soviele Jahre von den süßen kleinen Viechern ernährt...dann schaffst du es wohl auch ab und zu Tierblut zu trinken" sagte sie. "Ich weiß das es ekelhaft schmeckt aber es ist ja nicht dauerhaft...du musst dich nur daran gewöhnen das diese ganze Kontrolle Sache auch bei Menschenblut funktioniert..." sie hoffte das er sich nicht ganz weigerte...sonst müsste sie sich was neues überlegen. "Ich weiß und genau aus diesem Grund darfst du ersteinmal nicht soviel unter Menschen sein...glaub mir es ist besser wenn du dich zurückziehst und das alles ersteinmal lernst denn die Menschen in deiner Nähe machen es einem nur schwerer sie nicht gleich auszusaugen".


nach oben springen

#89

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 14:30
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

// jaaa ich deins auch :D

Ich seufzte und rollte leicht die Augen, auf Tierblut hatte ich überhaupt keine Lust, aber wenn dies helfen sollte..
"Ich werds versuchen Katherine..ich werds versuchen.."
Meine Stimme überschlug sich fast vor Unsicherheit und ich sah sie dabei an.
"Danke Katherine..", flüsterte ich dann nur und nickte bei ihren Worten..
"Aber ich muss noch mit Elena sprechen..", fügte ich hinzu und sah auf mein Handy..



nach oben springen

#90

RE: Waldweg

in Wald 07.11.2011 14:34
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

// <3 <3

"Gute Einstellung" sagte sie dann lächelnd. Sie bemerkte natürlich wie unsicher er war und sah ihn dann ernst an. "Es wird klappen...du wirst wieder der alte Stefan sein...traue mir..." meinte sie. Als sie das mit Elena hörte nickte sie nur leicht und sagte nichts...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen