#91

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 16:31
von Brooke Davis | 730 Beiträge

>>Karen's Cafe

Nach dem Gespräch mit Stefan kehrte ich zu Lucas Haus zurück und klopfte kurz an Lucas Tür ehe ich sie öffnete. "Hey..!" sagte ich ruhig und lächelte kurz während ich etwas unsicher den Raum betrat.




nach oben springen

#92

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 18:22
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Er rackerte sich hoch und sah zu Brooke. "Hey.." er sah sie an und lächelte leicht. Dann stand er auf und gab ihr einen Kuss. "Du wolltest mir etwas erzählen?"



nach oben springen

#93

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 20:57
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich hob leicht die Schultern an und presste die Lippen zusammen und blickte zu Boden während ich seinen Kuss kurz erwiderte. "Es geht um den ganzen Peyton-Kram.." gab ich dann ruhig von mir. "Das mit euch ist doch geklärt oder? Es war nur dieser 1 Kuss? Und das im Krankenhaus? Man, Lucas ich versteh gerade einfach gar nichts mehr.." gab ich seufzend zu.




nach oben springen

#94

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 21:34
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Er hörte ihre Worte und seufzte leicht. "Brooke.." er flüsterte und nahm dann ihre Hand. "Es ist von meiner Seite aus alles geklärt, ich will mit dir zusammensein und das weiss Peyton. Ich weiss was sie im Krankenhaus gesagt hat und ehrlich, es hat mich durcheinander gebracht, aber du bist immer für mich da, du bist die Frau welche ich an meiner Seite haben will. Ich liebe dich Brooke!" er hoffte das ihr diese Antwort ausreichte. Denn er liebte sie wirklich.



nach oben springen

#95

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 21:44
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich nickte leicht und biss mir auf die Lippe. "Das freut mich Lucas,. ich liebe dich nämlich auch!" sagte ich ehrlich. "Also lief mit Peyton nichts mehr?" hakte ich nochmal unruhig nach. Das war die Letzte Frage die ich klären wollte und dann war die Sache für mich fertig. Denn Lucas war der Einzige den ich wollte und ich wollte das mit ihm und mir nicht durch meine Paranoier zu zerstören.




nach oben springen

#96

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 06.12.2011 22:17
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Er schluckte leicht und sah sie dann an. "Es war.." er konnte sie jetzt nicht mehr anlügen. "Okay, es war noch einmal was, nachdem ich von den Vampiren und alle dem erfahren hatte. War ich bei ihr und es kam nochmals zu einem Kuss. Aber Brooke, bitte ich versichere dir, es war nichts. Ich war einfach durcheinander und Peyton war da. Du weisst wie das ist wenn man von dem erfahrt. Brooke ich liebe dich von ganzem Herzen und ich will mit dir zusammensein nur mit dir! Wirklich! Bitte glaub mir das! Als ich gesehen habe, wie Rebekah dir weh getan hat, da hat es mich zerrissen und als du dann bei mir warst, da hab ich mich wieder sicher gefühlt, wie bei niemand anderem. Bitte Brooke, ich liebe dich wie keine Andere je zuvor! Keine!"



nach oben springen

#97

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 07.12.2011 14:02
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Als er mir erzählte das es nochmals zu einem Kuss kam stockte mir der Atem und ich presste die Lippen fest zusammen, damit mir nicht wieder die Tränen in die Augen stiegen, aber ich konnte es nicht mehr vermeiden. "Was?" brachte ich nur fassungslos aber gleichzeitig auch kleinlaut heraus. "Nochmal?" hakte ich nach. Das durfte alles einfach nicht wahr sein. "Warum Lucas? Warum? Warum tust du mir das an? Wenn du mich so sehr liebst warum bist du dann zu Peyton gegangen und nicht zu mir?" fragte ich verzweifelt. "Und ja ich weiß wie schwer das ist wenn man so etwas erfährt und ich weiß das man dann jemanden an seiner Seite braucht, aber man küsst diesen Jemand nicht!!" sagte ich ernst. Auf die anderen Worte konnte ich gerade nicht reagieren. Gott verdammt, ich liebte Lucas über alles.. aber er machte es mir nicht gerade einfach.




nach oben springen

#98

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 07.12.2011 19:02
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Als er ihre Tränen sah wurden seine auch feucht. "Bitte Brooke, bitte glaub mir wenn ich dir sage das ich nur dich liebe! Ja ich mag Peyton und ich weiss es war falsch. Aber nach der ganzen Sache fühlte ich mich verwirrt und dann war noch der Gedanke das du mich deswegen belogen hattest, was ich jetzt vollkommen verstehe! Ich war eifersüchtig auf Grund von Stefan und ich verspreche dir du bist die Einzige die ich will, denn mein Herz schlägt für dich. Jedes Mal wenn du mich küsst dann fühle ich mich wie im Himmel, deine Berührungen lassen mich schweben und deins Sfimme löst Herzdasen und Gänsehaut aus!" "Ich liebe dich Brooke von ganzem Herzen & ich will das wir funkfionieren! Du kannst mich hassen aber ich werde nie aufhören um dich zu kämpfen!" er holte nach seiner ganzen Rede endlich einmal Luft und sah sie an.



nach oben springen

#99

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 07.12.2011 20:39
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich konnte nicht mehr vermeiden das mir die Tränen über die Wange liefen und mein Blick war starr auf den Boden gerichtet, gerade konnte ich ihn einfach nicht ansehen. Doch bei seinen letzten Worten atmete ich tief durch. Ich wusste kaum was ich sagen sollte. So etwas schönes hatte noch nie jemand zu mir gesagt. Langsam hob ich meinen Blick und sah Lucas an. "Man, Lucas ich liebe dich auch!" sagte ich und schlang meine Arme um ihn und küsste ihn. Klar war es schwer für mich das er Peyton geküsst hatte und ich würde das wahrscheinlich nicht so schnell vergessen, aber ich liebte ihn zu sehr um ihn zu verlassen..ich könnte ihn sowieso nie vergessen.




nach oben springen

#100

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 07.12.2011 21:20
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Es tut mir so leid Brooke! Ich liebe dich!" als sie ihre Arme um ihn schlang und ihn küsste erwiederte er und drückte siedann fest an ihn.



nach oben springen

#101

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 08.12.2011 13:45
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich seufzte leise und sah ihn an. "Ich liebe dich doch auch Lucas!" sagte ich und lehnte mich dann an seine Brust als er mich an sich drückte.




nach oben springen

#102

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 10.12.2011 13:14
von Lucas Scott | 374 Beiträge

Als sie sich an seine Brust drückte und das sagte, schluckte er leicht und gab ihr dann einen Kuss auf den Kopf.



nach oben springen

#103

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 12.12.2011 21:24
von Brooke Davis | 730 Beiträge

"Also.. was machen wir jetzt?" fragte ich und lächelte so gut ich konnte. Die Sache mit ihm und Peyton nagte noch ziemlich an mir und das ließ sich wahrscheinlich auch erst mal nicht komplett ändern, aber ich wollte mich davon ablenken.




nach oben springen

#104

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 13.12.2011 08:29
von Lucas Scott | 374 Beiträge

"Wegfahren.." er nahm ihr Gesicht in die Hand und gab ihr einen Kuss auf die Stirn, dabei sah er sie an und seufzte leicht.



nach oben springen

#105

RE: Schlafzimmer von Lucas

in Haus der Scott's 13.12.2011 13:54
von Brooke Davis | 730 Beiträge

"Klingt gut" sagte ich leise und spürte dann seine Hand und seinen Kuss. Ich lehnte mich wieder an ihn und war gerade einfach nur froh das er da war.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen