#91

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:14
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Gerade würde sie auch nur zugerne ausrasten, aber das alles würde ihn auch nicht zurückbringen. Sie stand dann langsam auf und sah Caroline an. "Das stimmt...er braucht ihn auch...aber trotzdem müssen wir ihn und auch deine Freundin da rausholen...was immer auch Klaus vorhat...es wird nichts gutes sein" sagte sie. Sie durfte jetzt nicht schmollen und rumweinen..das würde auch nicht bei so einer Situation helfen. Sie musste etwas unternehmen, denn sie würde Stefan nicht im Stich lassen.



nach oben springen

#92

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:23
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

Ich sah wie sie aufstand und schaute hoch. Ich hörte ihre Worte und nickte. Sie hatte vollkommen Recht und ich wollte auch nicht tatenlos zusehen wie's ausgehen würde. "Da muss ich dir Recht geben. Ich möchte hier nicht nur dumm rumsitzen. Wir müssen was dagegen machen. Ich weiß, wir waren nie wirklich Freundinnen und werden es wahrscheinlich auch nie sein, aber... jetzt müssen wir zusammen arbeiten. Wir wollen doch beide dasselbe" meinte ich und hoffte auf ihre Zustimmung. Ich würde sicherlich nichts tun.


nach oben springen

#93

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:27
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie hörte ihr zu und sah sie leicht skeptisch an. "Ich weiß nicht ob ich noch jemandem trauen sollte...ich habe jetzt schon gesehen was dabei rausgekommen ist, und auf eine weitere Verräterin hab ich keine Lust!" sagte sie. Ihre Worte klangen hart, aber sie sagte auch nur die Wahrheit. "Ich werde nur mit dir zusammenarbeiten wenn du dich im letzten Moment nicht drückst...sonst kannst du es vergessen" meinte sie. Auf weitere Enttäuschungen würde sie nämlich nicht mehr so ruhig reagieren. Aus diesem Grund warnte sie Caroline schon vorher.



nach oben springen

#94

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:32
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

"Ich weiß..Mir fällt es auch schwer dir zu trauen. Aber mir bleibt in dem Fall keine andere Möglichkeit. Und glaub mir ich werde dich nicht verraten oder sonst was, ich habe das gleich Ziel wie du!" sagte ich ehrlich und sah sonst keinen anderen Weg. Alleine hätte ich sowieso keine Chance und da musste ich anderen trauen. "Katherine, da kannst du dich auf mich verlassen. Ich werd mich sicher nicht drücken. Ich werde alles versuchen was in meiner Macht steht. Ich meine das ernst" ich sah sie an und stand auf. "Also?"


nach oben springen

#95

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:39
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie sah sie noch misstrauisch an. "Wenn du mich doch verraten solltest..naja ich hab dich schonmal getötet und ich könnte es wieder tun.." meinte sie. Es war ihr dabei egal ob Caroline eine Freundin von Stefan war. Sie hasste es einfach nur wenn man sie verriet. Aber sie traute nun Caroline einfach. Schließlich wollte sie auch Elena retten und die beiden waren befreundet, also dachte sie sich nicht das sie sich später zurückziehen würde.
"Nagut...ich traue dir...aber wehe du lässt es mich bereuen!"



nach oben springen

#96

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:47
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

ich merkte, wie Katherine immer noch misstrauisch war und seufzte leise. "Das ist mir klar, Katherine. Schon allein deswegen, solltest du mir einfach trauen." sagte ich nochmal zur Versicherung. Ich hatte nicht vor sie zu hintergehen und hoffte, sie würde mich auch nicht hintergehen. Ich musste leicht grinsen, als sie sagte sie würde mir trauen, obwohl es nicht ganz zur Situation passte. "Wirst du nicht, versprochen" sagte ich ernst und lehnte mich an einen Baum. "Hast du etwa schon einen Plan?" fragte ich nach.


nach oben springen

#97

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 22:53
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Das stimmt..." meinte sie etwas schmunzelnd. Sie liebte es einfach so stark zu sein und aus diesem Grund war sie sich jetzt auch ziemlich sicher. Leicht verschränkte sie ihre Arme vor ihrer Brust und wandte dabei ihren Blick nicht von Caroline ab. "Gut..." sagte sie nurnoch dazu.
Als sie das fragte schüttelte sie leicht ihren Kopf. "Ich muss noch überlegen...was könnten 2 Vampire wie wir gegen 2 Ursprüngliche und einen weiteren Vampir machen?"



nach oben springen

#98

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 23:00
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

Ich sah Katherine an, dass sie es mochte stärker zu sein als ich und verdrehte leicht die Augen. Aber das musste ich mir jetzt gefallen lassen. Ich hörte ihre Frage und sah sich mit einem fragenden Blick an. "Das fragst du genau die falsche. Ich bin viel jünger als du und ich soll das wissen? Ich wusste nicht mal von eurem jetzigen Plan etwas" gab ich zu. Das war wohl auch für sie eine Herausforderung.


nach oben springen

#99

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 23:04
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie atmete dann kurz aus. "Du hast Recht...du bist viel zu nett um sich einen soo fiesen Plan auszudenken...dann werde ich diesen Part übernehmen" sagte sie und überlegte nun wieder. Es war wirklich schwer einen Plan zu finden, der nicht scheitern würde. Doch dann fiel ihr etwas ein.
"Vor diesem Plan wollte ich etwas unternehmen...ich wollte Mikael erwecken und ihn bitten Klaus zu töten...aber Becca und Stefan haben mich daran gehindert...nun wo Becca wieder auf der Seite von Klaus ist und auch Stefan nichts mehr für mich fühlt könnten wir ihn theoretisch erwecken...nur hab ich keine Ahnung wo sein Grab liegt..."



nach oben springen

#100

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 23:09
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

"Wir werden ja noch sehen, wie nett ich bin" sagte ich und konnte mir nicht vorstellen, wie das ganze ablaufen sollte. Ich hörte ihr aufmerksam zu und schaute verwirrt. "Und wer genau ist Mikeal?" fragte ich und schaute sie dabei an. "Weiß das denn keiner? Vielleicht Damon, oder steht nichts in den Tagebüchern?" fragte ich und wusste nicht genau, was dieser Mikeal für eine Rolle spielte.


nach oben springen

#101

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 23:13
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Innerlich musste Kat wegen ihrem Kommentar nur lachen. Äußerlich zeigte sie jedoch keine Reaktion. "Mikael ist soviel ich weiß der Vater von Rebecca und Klaus...das bedeutet das er der stärkere ist und ich weiß zwar nicht wieso Klaus solche Angst vor ihm hat, aber ich könnte mir gut vorstellen das auch er etwas gegen ihn hat. Falls wir ihn finden sollten würde ich ihn nur freilassen wenn er uns verspricht ihn loszuwerden...Ursprüngliche halten immer ihr Wort..." sagte sie.
"Damon?" sie musste kichern. "Er weiß garnichts...er war in letzter Zeit zu sehr mit Elena beschäftigt...ihm sollten wir vielleicht auch bescheid geben...er könnte uns helfen"

//Muss jetzt offline. Wenn du magst können wir ja morgen weiterplayen ^^ Gute Nacht <3



nach oben springen

#102

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 18.12.2011 23:19
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

"Ähm okay. Gut zu wissen. Und ist Mikeal der einzige, der uns helfen könnte?" fragte ich nochmal nach und nickte verständlich. "Stimmt ja. Er würde bestimmt auch alles tun, damit Elena frei kommt" sagte ich eher zu mir selber und ging nochmal die ganze Geschichte in meinem Kopf durch. "Wir haben aber nicht so viel Zeit Mikeal zu suchen" meinte ich dann.

//Okay, gute Nacht ♥


nach oben springen

#103

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 19.12.2011 13:10
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Ich glaube schon..ich kenne sonst keinen". "Das würde er...aber ich bin mir nicht sicher ob es so eine gute Idee ist ihn auch noch einzumischen...er und seine Einzelgängertouren könnten alles zerstören" sagte sie. Sie wusste genau wie Damon dachte und wenns um Elena ging würde er versuchen sie so schnell wie möglich dort rauszuholen und er würde sicher unüberlegt handeln. So war er nunmal schon immer gewesen und so würde er warscheinlich auch bleiben.
Sie nickte wegen ihren Worten. "Das stimmt...aber wir müssen es wenigstens versuchen! Ich weiß zwar nicht einmal wo wir mit dem Suchen beginnen werden aber wir werden es schon heraus finden..."



zuletzt bearbeitet 19.12.2011 13:11 | nach oben springen

#104

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 19.12.2011 14:02
von Brooke Davis | 730 Beiträge

Ich wachte langsam wieder auf und war wie benebelt. Ich bekam kaum was mit, nur das mein Handy vibrierte. Peyton. Und Lucas.
Ich seufzte leise und antwortete schnell.




nach oben springen

#105

RE: Ort der Opferung

in Orte ausserhalb von Mystic Falls 19.12.2011 15:26
von Caroline Forbes | 107 Beiträge

Ich nickte und verstand was sie sagte. "Ja, das stimmt. Damon hat immer seine eigenen Pläne...Irgendwie wird er uns aber schon behilflich sein. Er macht sie grade wohl auch verrückt.." meinte ich nachdenklich und schüttelte dann leicht den Kopf. Dann hörte ich wie sich etwas bewegte und schaute um mich. Brooke lag noch auf dem Boden und kam erst jetzt wieder zu Bewusst sein. "Brooke, geht es dir gut?" fragte ich besorgt und lief zu ihr rüber.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen