#46

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 21.10.2011 22:36
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Ich fing an zu weinen und legte mich auf mein Bett, wie konnte er nur...



nach oben springen

#47

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 21.10.2011 22:39
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Mein Körper fühlte sich an wie gelähmt und ich wusste nicht wie ich damit umgehen sollte..
Ich beschloss Damon eine SMS zu schreiben..



zuletzt bearbeitet 21.10.2011 23:12 | nach oben springen

#48

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 30.10.2011 18:49
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

>> Park

Ich fühlte mich gegenüber Elena richtig schlecht..manchmal tat ich Dinge, welche ich besser nicht tun sollte..doch ich hatte einfach diesen Ripper in mir..
Ich setzte mich auf ihr Bett und wartete bis sie kam..



nach oben springen

#49

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 08:28
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Ich ging hoch ins Wohnzimmer, nachdem ich ein bisschen nachgedacht hatte..in diesem Moment entdeckte ich Stefan auf meinem Bett, ein Lächeln überkam mich und ich ging zu ihm und gab ihm einen Kuss. "Hey, schön das du da bist..ich habe dich vermisst!", flüsterte ich mit sanfter Stimme und küsste ihn nochmals..



nach oben springen

#50

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 21:44
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich sass immernoch auf dem Bett und als Elena reinkam, sah sie so glücklich aus, nach alldem was war. Mein Gewissen wurde nur noch schlechter und ich überlegte, ob ich sie danach manipulieren sollte. Nein, ich musste dafür gerade stehen.
Als sie mir den Kuss gab, schluckte ich leicht und nahm ihre Hand und drückte sie leicht. "Ich hab dich auch vermisst.." sagte ich mit feiner Stimme und sah sie dabei an. "Elena du weisst das ich dich unglaublich liebe und das zu sagen, fällt mir unglaublich schwer." ich unterbrach kurz und sah sie dabei an. "Ich..ich habe mit..ich habe mit Katherine geschlafen.." die Worte sprudelten aus mir raus und ich sah sie dabei einfach nur an..



nach oben springen

#51

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 21:59
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Ich bemerkte das er anderst war als sonst.. "Stef..", ich wollte gerade weiterreden, da begann er schon. "Ja, ich weiss das du mich..", meine Worte wurden plötzlich kleinlaut und ich sah ihn dabei stirnrunzelnd an...Dabei liess ich ihn weitersprechen und schluckte heftig, als er sagte das es ihm unglaublich schwer fällt..Ich presste meine Lippen zusammen und als ich hörte das er mit Katherine geschlafen hatte, sass ich einfach nur neben ihm und sah ihn an.. "Wer bist du nur?", kam nur aus mir raus und mir stiegen die Tränen hoch.. "Was, Stefan, was habe ich dir angetan, dass du mich so hintergehst?!! Zuerst mit Brooke und jetzt mit Katherine, mit Katherine, sie hat dein Leben zerstört und jetzt wo sie plötzlich auf *ich bin so unglaublich lieb* macht, da kannst du dich nicht mehr zurückhalten, hast du dabei einmal an mich gedacht..Stefan ich bin kein Vampir, der seine Gefühle abstellen kann, ich bin menschlich..und deine Worte gerade eben, die zerreissen mich innerlich..ich weiss nicht was ich sagen oder was ich fühlen soll, das einzige was ich jetzt noch zu sagen habe, ist das ich gerade nichts mehr für dich empfinde ausser Wut, du hast mich und mein Leben zerstört, es ist aus, für alle mal, es ist aus Stefan!!!", sagte ich mit wütender und bebender Stimme, dabei stiegen mir die Tränen weiterhoch und ich konnte mich nicht mehr zurückhalten..und die Tränen liefen mir nur über die Wange. "Ich will dich nie wieder sehen..nie wieder.."



nach oben springen

#52

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 22:09
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich sass wie angeklebt da und hörte ihr nur zu, als sie Tränen in den Augen bekam und sagte wer ich sei, zuckte ich nur mit der Schulter und drückte die Augenbrauen zusammen. Als sie fertig war,öffnete ich leicht den Mund, liess es aber noch und starrte sie nur an, sie so zusehen, das brach mir mein Herz. "Elena, es tut mir so unglaublich leid..ich weiss nicht was in mich gefahren ist, es hat mich alles einfach nur so überrumpelt, ich liebe dich Elena, ich liebe dich mehr als mein Leben...aber ich kann verstehen wenn du nichts mehr mit mir zu tun haben willst..wenn du mich nie wieder sehen willst..und ich werde das akzeptieren, ich hoffe das du mir irgendwann verzeihen kannst und ich dir irgendwann zeigen kann, dass ich dich wirklich liebe, ich liebe dich von ganzen Herzen und das hast du nicht verdient..du hast es wirklich nicht verdient..ich hätte nicht mit Katherine schlafen dürfen, und ich weiss sie hat schon viel getan und gesagt..aber es ist Katherine..sie ist meine Schwäche Elena, sowie bei dir Damon, deine Schwäche ist..." ich spürte wie mein Herz innerlich zerbrach und schluckte dabei, auch mir stiegen Tränen hoch und ich konnte nicht fassen das ich das getan hatte..was hatte ich mir nur dabei gedacht?!!



nach oben springen

#53

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 22:19
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Als er fertig geredet hatte, wusch sie sich die Tränen weg und fing leicht an zu schmunzeln. "Du liebst mich? Dann verpiss dich endlich, geh aus meinem Haus, geh aus meinem Leben, vögle von mir aus Katherine oder Brooke, meinetwegen auch Rebekah, aber verschwinde sonst werde ich selbst einen Pflock nehmen und in dir durch dein Herz stechen..so fühle ich momentan, ich verabscheue dich und das verzeih ich dir nie..du hattest wirklich meinen Respekt Stefan, wenn ich dich jetzt ansehe fühle ich nur Hass, Wut und Traurigkeit...", ich hielt ihm die Türe auf und sah ihn ziemlich enttschäuscht an. "Ich habe mit Damon rumgemacht, nachdem ich mit dir Schluss gemacht habe..", fügte ich noch oben dazu und schaute ihn gefühlslos an..



nach oben springen

#54

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 22:57
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Bei ihren Worten schluckte ich nur und sah dann leicht verzweifeld zu ihr, dabei stand ich auf und ging Richtung Tür, als ich das mit Damon hörte, sagte ich einfach gar nichts...

"Ich liebe dich." flüsterte ich noch und ging dann..
>> Wald



nach oben springen

#55

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 31.10.2011 23:36
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Als Stefan gegangen war, legte sie sich aufs Bett und zog ihre Beine an, dabei weinte sie einfach nur drauflos..es tat ihr soo unglaublich wehh..sie liebte ihn doch, wie konnte er nur?!! Dabei schaute sie auf ihr Handy und sah ne SMS von Lucas...
*Hää??*



nach oben springen

#56

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 07.11.2011 16:38
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

>> Salvatore

Ich sah wie sie auf dem Bett lag und schluckte leicht. "Hey Elena..", sagte ich mit sanfter Stimme und sah sie an.. Sie hatte verweinte Augen, und sie tat mir so unendlich leid...



nach oben springen

#57

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 07.11.2011 18:22
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Ich wusch mir die Tränen aus den Augen und stand auf. "Stefan..", sagte ich mit sehnsüchtiger Stimme und ging zu ihm, dabei umarmte ich ihn und küsste ihn, ganz sehnsüchtig. "Du fehlst mir Stefan..bitte lass uns nicht mehr streiten..ich liebe dich und ich vergebe dir, schliesslich habe ich auch Fehler gemacht, aber ohne dich ist mein Leben einfach nicht vollkommen.."



nach oben springen

#58

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 07.11.2011 21:54
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Als sie auf mich zu kam und mich umarmte und dann küsste, löste ich mich leicht von ihr und sah sie an. "Es tut mir leid Elena, ich bin nicht hier um wieder mit dir zusammen zukommen", flüsterte ich und sah sie dabei an.
"Ich will nur das wir sauber auseinandergehen und ich muss dir noch was sagen, ich bin jetzt mit Katherine zusammen" meine Stimme wurde ganz leise und ich getraute mich fast nicht ihr das zu sagen, aber ich musste.
"Elena, ich werde dich immer lieben, egal was ist, aber ich kann nicht mehr mit dir zusammensein" ich sah zu ihr und wartete auf die Reaktion.



nach oben springen

#59

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 07.11.2011 22:07
von Elena Gilbert | 595 Beiträge

Er erwiederte nicht, ich sah ihn nur an und konnte es nicht fassen was er sagte, dabei schluckte sie heftig und atmete aus.
Am liebsten hätte sie ihm wieder eine geknallt, aber sie blieb dieses Mal stark und es kam auch keine Träne.
"Gut, dann bitte ich dich jetzt dieses Haus und mein Leben zu verlassen", sagte ich mit strenger Stimme und zeigte auf die Tür.



nach oben springen

#60

RE: Schlafzimmer von Elena

in Haus der Gilberts 07.11.2011 22:08
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ihr kam keine einzige Träne, ich nickte dann nur und ging aus dem Haus.

>> Park



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen