#346

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 14:12
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich nickte nur und legte dann den Kopf schräg. "Das kannst du auch jetzt noch, er ist im Kerker, geschwächt, du kannst ihm so viele Pflöcke reinborren wie du willst!", ich schmunzelte leicht und schluckte dann. "Aber was ist wenn er rauskommt? Dann sind wir alle tot!", ich schüttelte den Kopf. "Alle.."
Als sie das mit Damon sagte, kam in ihm etwas hoch.. Eifersucht? Denke schon..aber ich liess es mir nicht anmerken. "Damon saugt Menschen aus, wird Elena nicht gefallen.."


nach oben springen

#347

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 14:23
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Hmm...dann werde ich Klaus wohl später ein Besuch abstatten" sie lächelte fies. Sie wusste schon genau wie sie ihn leiden lassen würde. Er würde einfach nur alles büßen. Im Gegenwart von ihm würde sie wieder das Miststück rauslassen. Oh ja...das würde ihr sehr viel Spaß machen...
"Das wird er schon nicht...falls doch dann werden wir schon was unternehmen bevor er uns töten kann...er ist im Gegensatz zu uns allein..das schwächt ihn.." sagte sie. Vielleicht sollten sie sich jetzt schon etwas ausdenken? Nur zur Sicherheit...aber dann würde sich nur die Panik und die Angst wieder ausbreiten und darauf hatte sie wenig Lust.
"Hey...du darfst ihr nichts davon sagen. Warscheinlich hat er es schon selber getan...sowie ich ihn kenne aber trotzdem. Ich sollte eig. schweigen und dir garnichts sagen aber jetzt weißt du es also bitte...sag ihr bloß nichts..." sie sah ihn dabei mit einem unwiederstehlichen Blick an.






nach oben springen

#348

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 14:32
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Dacht ich mich..glaub mir ich werde das auch noch tun. Er hat schliesslich fast mein Leben zerstört!", ich sah zu Boden und blickte sie dann wieder an als sie das mit Damon sagte. "Nein Katherine, es ist mir egal, ob er es dir gesagt hat, sollte mich Elena fragen, werde ich sie nicht anlügen!"


nach oben springen

#349

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 14:36
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Jeder bekommt das was er verdient hat und Klaus wird es nicht leicht haben...aber er ist nunmal selber schuld daran" sagte sie nur.
"Beim nächsten mal werde ich echt aufpassen was ich sage und was nicht...du liebst sie immernoch so sehr oder?". Sie drehte ihm ihren Rücken zu, verschränkte ihre Arme und sah dann aus dem Fenster.






nach oben springen

#350

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 14:50
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Das stimmt..", ich schmunzelte leicht und als Katherine, weitersprach schluckte er leicht. Ich bemerkte wie sie sich umdrehte. Dabei nahm ich ihre Oberarme und drehte sie wieder zu mir. "Ich kann meine Gefühle für sie nicht abstellen Katherine, sie sind einfach da. Aber ich habe mich für dich entschieden, da meine Gefühle für dich viel stärker geworden sind, als ich je für Elena gefühlt habe.", ich sah sie an und strich ihr über die Wange.


nach oben springen

#351

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 15:23
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Kat sagte nichts mehr zu der Sache mit Klaus. Später würde sie noch zu ihm gehen und sich rächen. Danach war eig. das Thema Klaus für sie abgehackt...solange er nicht dort raus kam.
Sie sah ihn an als er sie zu sich drehte. "Ich weiß schon...du wirst sie immer lieben..." sagte sie etwas eifersüchtig, obwohl sie eigentlich garkeinen Grund für ihre Eifersucht hatte. Sie war schließlich die heißere unter den beiden und bekam eigentlich jeden Mann. Und Stefan hatte sie auch für sich gewonnen...Sie sah sie ihm in seine Augen. "Du liebst mich mehr als du sie geliebt hast?". Sie glaubte ihm diese Worte aber sie musste nochmal nachfragen.






nach oben springen

#352

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 15:41
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich blickte sie an und nickte dann. Ich war froh das sie es verstand und auch wusste, als sie mich ansah und nochmals nachfragte, nickte ich und gab ihr einen Kuss auf die Lippen. "Ich hab dir das nie erzählt, aber kurz nachdem wir sozusagen zusammengekommen sind, bin ich nochmals zu Elena. Sie ist auf mich zu gerannt und hat mir gesagt, wie sehr sie mich liebt, braucht und vermisst. Es war komisch, ich fühlte es schon aber es war nicht mehr das selbe, in dem Moment wusste ich das ich dich entgültig will..Ja Katherine ich liebe dich mehr als alles andere.."


nach oben springen

#353

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 15:49
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie zögerte leicht und erwiderte seinen Kuss dann aber doch noch. Sie hörte ihm aufmerksam zu. Sie atmete aus, denn sie war wirklich froh darüber das er sie wollte. Sie liebte ihn nämlich auch mehr als alles andere und küsste ihn leidenschaftlich.
"Ich liebe dich auch und ich will dich nicht verlieren...es tut mir leid wenn ich zu schnell neidisch werde...ich dachte nur das du sie fast genau so sehr wie mich liebst...ich versuche mich einfach etwas zurück zu halten" sagte sie. Sie wusste das es nicht wirklich klappen würde, da sie meistens wegen den kleinsten Gründen schon eifersüchtig wurde. Aber sie nahm es sich vor und sie wusste das sie es schon i-wie schaffen würde.






nach oben springen

#354

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 15:53
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich spürte wie sie mich dann wieder küsste und erwiederte diesen. "Du hast keinen Grund dafür, ich liebe dich Katherine..", ich lächelte leicht und küsste sie wieder..


nach oben springen

#355

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:01
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie grinste dann. "Ich dich auch...". Sie strich sich kurz eine Haarsträhne weg und erwiderte seinen weiteren Kuss. Sie war einfach nur so glücklich wie nie und das nur weil er bei ihr war. Sie wusste nicht was sie ohne ihn tun würde.






nach oben springen

#356

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:07
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

Ich lächelte sie an und wusste wirklich nicht wie ich das alles ohne sie durchstehen würde.. Ich setzte mich auf die Couch und zog sie zu mir auf die Schoss.. "Und sonst was hast du so gemacht?"


nach oben springen

#357

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:14
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

Sie schmunzelte als er sie auf sein Schoß zog. Dann sah sie ihn an. "Nichts besonderes...ich hab nur Ric etwas genervt...aber keine Sorge. Ich hab ihn nicht angerührt, weil er ein Kumpel von dir ist..." meinte sie. Sonst hätte sie ihn manipuliert und ihn warscheinlich die dümmsten und witzigsten Dinge machen lassen, nur damit sie Spaß hatte. Sie war hierbei wirklich arrogant und selbstsüchtig aber wenn ihr langweilig wurde brauchte sie nunmal eine nicht schnell langweilig werdende Ablenkung.
"Und was hast du so schönes getan Schatz?"






nach oben springen

#358

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:23
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Katherine, lass Rick in Ruhe, der hat schon genug durchgemacht, bitte für mich.. und ausserdem weiss man bei ihm nie, wann er seine Eisenkrautgranaten hervorholt.", ich schmunzelte leicht und strich ihr über den Arm. "Naja, mit Elena gesprochen und dann ist noch eine ziemlich gut gelaunte Rebekah hier erschienen..", ich sah zu ihr hoch und küsste sie dabei.


nach oben springen

#359

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:30
von Katherine Pierce | 719 Beiträge

"Oh schade. Es macht Spaß ihn zu nerven...auch wenn er spießig und ernst drauf ist" sagte sie. "Aber okay...ich mach es für dich." sie lächelte süß und musste kichern. "So ein Teil würde mich vielleicht nur für 2 Sekunden schwächen...weißt ja...Eisenkraut macht mir kaum etwas aus. Aber wie schon gesagt...ich lasse Ric in Ruhe. Ich will kein Stress mit dir..".
"Okay...ich kann mir schon vorstellen wieso sie so gut gelaunt war. Ich würde mich auch freuen wenn mein Psychopatischer Bruder endlich eingesperrt ist". Sie grinste leicht. Zwar war es schon hart das Becca ihren eigenen Bruder verraten hatte aber sie konnte es schon verstehen. Aber ob sie dasselbe machen würde wusste sie nicht.
Sie erwiederte wieder seinen Kuss. Aber dieses mal sanft. Sie legte dabei leicht ihre Arme um ihn.






nach oben springen

#360

RE: Wohnzimmer

in Anwesen der Salvatores 13.12.2011 16:38
von Stefan Salvatore | 679 Beiträge

"Katherine..", ermahnte ich sie nur bei ihren ersten Worten und bei ihren weiteren schmunzelte ich dann. "So ist gut.."; ich lächelte und nickte dann nur. "Klaus hat ihre ganze Familie getötet. Ehrlich, ich würde mich auch freuen!", ich sah ernst zu ihr und spürte wie sie den Kuss sanft erwiederte und ihre Arme um mich legte. "Gott wie geht das, dass ich dich am liebsten niewieder loslassen möchte..", ich hielt mit meinen Händen an ihren Hüften fest und lächelte sie an.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tyler Lockwood
Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 5425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 28 Benutzer (02.10.2011 17:43).



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen